Über uns

Der LBU ist seit 1975 der Dachverband für Bürgerinitiativen in Niedersachsen. Als eingetragener, gemeinnütziger Verein vertreten wir mehr als 10.000 Umweltschutz-Aktivisten in bis zu 100 Initiativen.

Wir sind nach dem Bundesnaturschutzgesetz und dem Umweltrechtsbehelfsgesetz anerkannt und nehmen an umweltrelevanten Planungsverfahren und landesweiten Gesetzgebungs- verfahren teil.

Wir fördern den Erfahrungsaustausch unter unseren Mitgliedsgruppen und unterstützen sie in ihrer Arbeit.

Wir initiieren eigene Projekte und arbeiten mit anderen Natur- und Umweltschutzverbänden zusammen. Damit stärken wir die Initiativen und schaffen Netzwerke zwischen Natur- und Umweltschützern.

Das große, übergeordnete Ziel des LBU ist der Erhalt der natürlichen Lebensgrundlagen durch Naturschutz und Landschaftspflege, durch Umwelt- und Lebensschutz.

Konkret heißt das: Wir wollen mit wegweisenden Projekten Bürgerinnen und Bürger und Entscheidungsträger informieren.

Unsere Projekte sind praktischer Umweltschutz. Wir arbeiten Probleme auf, bringen Umweltschutzthemen in die Öffentlichkeit und wecken dort Bewusstsein.

Umweltschutz und Politik gehören untrennbar zusammen. Der LBU arbeitet in vielen Gremien mit und vertritt die Interessen des Umwelt- und Naturschutzes.

Aus einem einfachen Grund: Umwelt und Natur brauchen eine starke Lobby!

Geschichte Aufgaben & Ziele Mitgliedsgruppen Vorstand VerbandstrukturAktuelles

Infos/Downsloads